dima
  • Täschchen Nea

    Der Neuling der Neiva Familie - und ein kleiner Ableger des Nyta Modells: Nea, ein Täschchen für vielerlei Dinge und für alle, die es noch etwas handlicher mögen. Oder einfach auch in kleineren Taschen mehr Ordnung brauchen... Sie greift ebenso die Drapierung der Schultertasche auf, die auch ihr zu einer ungewöhnlichen, asymmetrischen Silhouette verhilft, ohne die Schlichtheit zu nehmen. So wird sie zum praktischen Aufbewahrer aller Kleinigkeiten - mit ein klein wenig Raffinesse. Mit ihrer Größe von 12 cm x 16 cm kann sie dabei perfekt in nahezu allen Taschen bequem für Ordnung sorgen, als auch solo jedes Portemonnaie oder Necessaire ersetzen. Damit dem täglichen Gebrauch nichts im Wege steht, wurde sie aus einem hochwertigen, nahezu unverwüstlichen Interieurstoff gefertigt, der (mit Flanell hinterlegt) sehr robust und dick ist, dabei aber noch weich und griffig bleibt. Seine Strukturierung lässt ihn anthrazit meliert erscheinen. Gefüttert mit schwerem Baumwollköper steckt er auch im Inneren etwas mehr weg. Den Zipper ziert ein geknoteter Lederanhänger, der das Öffnen und Schliessen des Täschchens komfortabler macht.